HAY

HAY

Die dänische Design-Firma Hay wurde 2002 an der internationalen Möbelmesse IMM Köln gegründet. Schon ein Jahr darauf präsentierten die Designer um Namensgeber Robert Hay gleichenorts ihre erste Möbelkollektion. Damit markierte Hay den Beginn ihrer internationalen Ambitionen: Die Kreation von langlebigen Möbelkollektionen zu erschwinglichen Preisen, die möglichst vielen Menschen die Freude an exzellentem Design erlaubt. Hay sucht und findet funktionale Antworten auf funktionale Notwendigkeiten. Das Credo: Zeitgenössisches Design entspringt einer guten Idee, innovativer Technik und hochwertigen Materialien in Kombination mit inspirierender, wegweisender und unkomplizierter Ästhetik. Darum setzte Hay beim weltberühmten dänischen Möbeldesign der 50er- und 60er-Jahre des 20. Jahrhunderts an. Dieses zeichnet sich aus durch Qualität, Handwerk und menschenfreundliches Design. Mittels neuer Technologien, neuer Materialien und neuen Wohnstilen entwickelt man die Meisterwerke und Ideen weiter. Kooperationen mit jungen, aber auch weltweit führenden Designern zeitigen innovative und unkonventionelle Produkte. 2005 lancierte Hay zusätzlich eine Accessoires-Linie mit ausgewählten Objekten aus der ganzen Welt.

Produkte